Make-World-Wonder-1920x500

… Für die Welt, die wir uns wünschen.

Und eines Tages, Baby, werde ich alt sein, oh Baby, werde ich alt sein und an all die Geschichten denken, die ich hätte erzählen können.

(Julia Engelmann)

Wir alle werden Geschichten erzählen, wenn wir alt sind. Die Frage ist, welche Geschichten das sein werden. Werden es Tragödien sein? Werden wir zugeben müssen, dass wir das alles verbockt haben? Oder werden wir Geschichten der Hoffnung erzählen können?

Ich habe darauf keine Antwort. Ich habe lediglich eine Sehnsucht, und ich habe einen Wunsch: Ich möchte meinem Sohn gern eine Held*innengeschichte erzählen können, eine Geschichte davon, dass ich wirklich alles versucht habe. Dass ich für meine Träume, für meine Vision, für meine Werte eingestanden bin, dass ich es wirklich voll und ganz versucht habe – ganz egal, ob mein Versuch gelungen ist oder gescheitert.

(aus dem Buch „Make World Wonder“ von Stephanie Ristig-Bresser)

Make. world. wonder.
Für die welt, dir wir uns wünschen.

Pfingsten 2020: Herzliche Einladung zum For Futures-Summit & ein Traum von einer „Make World Wonder“-Releaseparty

Zwar werden noch einige Monate ins Land ziehen, bis das „Make World Wonder“-Buch erscheint, doch ich habe schon eine glasklare Vision davon, wie ich die Veröffentlichung feierlich begehen möchte - nämlich... ... mit einer „Make World Wonder“-Unboxing-Buch-Party… … im...